Skip to main content

Verschiedene Plattenstärken sind nach Bedarf individuell mit der erforderlichen Betonkernstärke laut statischer Anforderung kombinierbar und ergeben so die optimale Wandstärke.

Auf der Baustelle werden die Mantelbetonplatten mit Baubügel schnell und sicher zu einem Schalungskörper zusammengebaut und mit Kernbeton verfüllt.

Schalung, Installationsebene und Putzträger sowie die statisch tragende Konstruktion werden in einem Arbeitsgang erstellt.

Die Mantelbetonplatten sind Wärme- und Schalldämmung zugleich und erhöhen das Wohnbehagen. Der Betonkern erfüllt die statischen Anforderungen und die des Schallschutzes optimal. Das Mantelbetonsystem ist seit übersechs Jahrzehnten erprobt und bewährt.

 

Empfohlene und geprüfte Wandsysteme

Produktdatenblätter zu den VELOX Wohnungstrennwänden